Einkaufen in Zeiten Coronas: Der Lieferservice vom Herz von Schnelsen

Mit einem gemeinschaftlichen Lieferservice, der die Geschäfte rund um die Frohmestraße, der Wählingsallee und dem Glißmannweg abdeckt, haben Sie die Möglichkeit auch von zu Hause aus einzukaufen.

 

Ganz ohne Versandkosten können Sie dank der ehrenamtlichen Boten-Feen und Boten-Helden – unabhängig ob Sie zu einer Risikogruppe gehören – weiterhin in Ihren Lieblingsgeschäften einkaufen und müssen dafür nicht den Laden betreten.

 

Wie Sie den Service beanspruchen können:

  • Kontaktieren Sie das Geschäft bei dem Sie etwas einkaufen möchten und geben Sie Ihre Bestellung auf
  • Nach Rücksprache mit einer Boten-Fee bzw. einem Boten-Held bekommen Sie von Ihrem Händler einen Liefertermin genannt
  • Die Zahlungsmethode besprechen Sie individuell mit Ihrem Händler
  • Die Übergabe Ihrer Bestellung kann auf Wunsch kontaktlos erfolgen

  

Wie Sie den Service unterstützen können:

Wir sind weiterhin auf der Suche nach engagierten Boten-Feen und Boten-Helfern, die die Bestellungen ehrenamtlich von den Geschäften zu den Kunden bringen. Die Art der Beteiligung (ob per Fahrrad, zu Fuß, mit dem Auto und ob einmalig oder langfristig) steht jedem offen. Wir sind über jede helfende Hand dankbar und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme unter: frohmestrasse@zum-felde.de

 

Bleiben Sie weiterhin gesund!

_________________________________________________________________________________________________________

FAQs / Häufig gestellte Fragen: 

Wie kann ich meine Bestellung aufgeben? Viele Geschäfte bieten folgende Bestellmöglichkeiten an

  • Per Telefon
  • E-Mail
  • WhatsApp
  • SMS
  • Über Social Media Kanäle wie Facebook oder Instagram

Wie kann ich die bestellte Ware bezahlen? Die Möglichkeiten besprechen Sie bitte mit Ihrem Händler. Viele bieten aber die Möglichkeit der Vorabüberweisung, der Überweisung per Paypal oder der Bezahlung in Bar an Boten (dann aber passend). Auch bei der Barzahlung ist eine kontaktlose Übergabe möglich.

Kann ich die Ware zurück geben/schicken? Ja, denn es gilt das Widerrufsrecht. Die gesetzliche Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. Ihre Rückgabe können Sie ebenfalls über den Lieferservice abwickeln. Kontaktieren Sie hierfür bitte erneut Ihren Händler.

Kann ich über den Liefertermin frei bestimmen? Da der kostenlose Lieferservice vom Herz von Schnelsen auf ehrenamtlicher Basis läuft, kann eine Zustellung für Ihren Wunschtermin nicht garantiert werden. Trotzdem stimmt sich der Händler selbstverständlich mit Ihnen bezüglich Ihrer Präferenzen ab und fragt diese bei den Botenfeen und Botenhelden an. Anschließend bekommen Sie einen konkreten Liefertag und nach Möglichkeit ein ungefähres Zeitfenster genannt.

Wie funktioniert die kontaktlose Übergabe der Ware/des Bargeldes? Wir empfehlen, dass Sie vor Ihre Tür einen Stuhl/Hocker o.ä. rausstellen. Auf diesen wird der Bote dann Ihre Ware ablegen. Sollten Sie die passende Barzahlung als Zahlungsmethode gewählt haben, legen Sie das Geld bitte z.B. in einem Umschlag vor die Tür bzw. auf den Hocker/Stuhl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.